Texten heißt entdecken

Texterin ist für mich mehr als ein Beruf. Es ist ein Abenteuer. Kein Kunde und kein Tag sind wie der andere. Ich bin Geschichtenerzählerin, Verkäuferin, Erklärerin oder Verführerin. Wie ein Wissensfisch tauche ich ab in immer neue Welten. Von der Lifestyle-Messe zum Laser-Rohrschneiden, von der Gebäudeautomation zum Wertstoffmanagement, vom Bier zum Baustoff: Jedes Thema birgt überraschende Seiten. Herausfinden, was die Menschen bewegt und wie meine Texte sie bewegen können das treibt mich an. Es ist einer der Gründe, warum ich liebe was ich tue.


Peggy S. Wandel, Dipl. Betriebswirtin (FH), CAS Marketing Writer / UX Writing

 

Studium:

International Business und Marketing (Diplom), Reutlingen University und EPHEC Brüssel

Global Textile Marketing (Master), Philadelphia University

 

Stationen (Auswahl):

Ketchum PR (München), Deutscher Fachverlag (Frankfurt a.M.), BMW (München), Putzmeister (USA), WCRS (London), BBDO (Stuttgart)

 

Seit 2009 freiberufliche Werbe- und PR-Texterin mit Büro in Lichtenstein bei Reutlingen (praktisch gelegen zwischen Stuttgart und den Kletterfelsen der Schwäbischen Alb)

 

Mitglied im Texterverband – Fachverband freier Werbetexter e. V.


Fortbildungen (Auswahl)

  • CAS Marketing Writer - UX Writing
  • Headlines texten
  • Text und Strategie für Webmailings I + II
  • SEO: Do-it-yourself
  • Suchmaschinenmarketing mit Adwords
  • Buch kreativ: Plots und Charaktere entwickeln
  • Dialoge schreiben

 

Buchveröffentlichung


Zwischen Karriere und Krabbelgruppe:

20 berufstätige Mütter aus aller Welt erzählen, wie sie Familie und Job unter einen Hut bekommen

 

Erschienen 1.12.2012 im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf,

ISBN-13: 978-3862651689

 


Titelseite Foto-Kinderbuch "Die Apfelband vom Bodensee" von Corinna Spitzbarth (Fotos) und Peggy Wandel (Text)

Buchveröffentlichung

gemeinsam mit Corinna Spitzbarth

 

Die Apfelbande vom Bodensee

 

Erschienen Juni 2019 bei Books on Demand,

ISBN-13: 9783749450183

 


 

wieso, weshalb, warum

 
Geschichten ziehen sich wie eine Silberschnur durch mein Leben. Unmengen an gelesenen Büchern säumen diesen Weg. Nachdem ich in Klasse 2 sogar das Bücherregal meiner Oma durch hatte, entdeckte ich zum Glück die Stadtbibliothek als legale Quelle für guten Stoff. Parallel entstanden eigene Geschichten, geschrieben für die Schülerzeitung, Freunde und Familie. Es folgten Praktika bei der Tageszeitung und der Fachzeitschrift TextilWirtschaft in Frankfurt. Nach dem Abitur (Leistungskurs Deutsch und Englisch) rang das Globetrotter-Gen mit den Germanistik-Vorlesungen. Die Abenteuerlust siegte 1:0 und ich studierte International Business und Marketing mit der Option, jedes zweite Semester fern der Heimat zu verbringen. Anschließend heuerte ich in PR- und Werbeagenturen in München und London an. Einige Jahre machte ich Station im Marketing und Vertrieb eines Modeunternehmens. Seit Anfang 2009 bin ich selbständig mit Wandelpunkt Text & PR. Das ist bis heute eine gute Geschichte.