· 

Bauteile wirtschaftlicher konstruieren


Das Bild zeigt eine Schulung mit fünf Personen, einer zeigt den anderen Bauteile aus Blech
Titelseite der Broschüre

In Workshops, Schulungen oder an Technologietagen lernen Kunden bei TRUMPF, wie sie Bauteile wirtschaftlicher fertigen und deren gesamtes Potenzial ausschöpfen.

 

Doch nicht alle Kunden kennen diesen Service. Eine Broschüre (plus zugehörige Website und Film) soll das Thema Teileoptimierung in den Blickpunkt rücken.

 

Die Aufgabe für den Text lautete:

  • Kunden inhaltlich abholen, informieren und motivieren eines oder mehrere der Schulungsformate zu nutzen
  • Namen für die fünf Teilbereiche finden

 

 

Bei der Teileoptimierung unterscheidet TRUMPF fünf Bereiche: Teilegestaltung Blech, Laserschweißen und Rohr sowie Vorrichtungsgestaltung Blech oder Rohr.

 

Für jeden definierte das Services-Team ein "Hero"-Produkt. Plakativ macht die Broschüre anhand dieser Anwendungsbeispiele deutlich, wie groß die Unterschiede zwischen konventioneller und optimierter Bauteilfertigung sein können.

 

 

Das Broschüren-PDF steht online. Das dazugehörige Webspecial ist hier zu finden.

Achsanschlag und eingesetzte Technologien (Biegen, Gewindeformen, Laserschneiden) sind zu sehen
Teilegestaltung Blech: Der Vergleich zur konventionellen Fertigung illustriert Vorteile

Auftraggeber: TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG

Konzept und grafische Gestaltung: Oddity S1 GmbH Stuttgart

Fertigstellung: Ende 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0